Astronomietag - Sonne, Mond und Sterne live erleben!

Zum Astronomietag am 24. März 2018 konnte die Sternwarte bei bestem Wetter öffnen. Beobachtungen der Venus am Tag und des Mondes in der Dämmerung und Nacht konnten mit vielen Besuchern durchgeführt werden. Auch die Vorträge über Spektren, den Mond sowie Planetariumsveranstaltungen und die Vortragsreihe über die Entwicklung der Sterne waren gut besucht.

 

Die Bilder der Veranstaltung finden Sie hier.

 

Außerdem konnte eine Zeitrafferaufnahme angefertigt werden. Diese finden Sie, wie einen Mondspaziergang auf unserer Youtube Seite.


Beobachtungsabende auf der Sternwarte

Sie sind fasziniert von den Sternen und unserer Milchstraße? 

Sie wollten schon immer einmal die Ringe des Saturns und den Großen roten Fleck des Jupiters betrachten? 

Betrachten Sie die Planeten des Sonnensystems und fantastische Objekte unserer Milchstraße mit ihren eigenen Augen und besuchen Sie die Sternwarte Bautzen zu einem Beobachtungsabend.

 

Die Beobachtungsabende finden jeden Freitag bei klarem Himmel auf dem Gelände der Schulsternwarte statt.

Diese Veranstaltungen sind kostenlos.

 

Lässt das Wetter die nächste Beobachtung zu?

Der kommende Beobachtungsabend findet statt.

Nächster Termin:   25.05.2018

Geöffnet ab:            20 Uhr


Astrofotografie in der Schulsternwarte Bautzen

Astronomie-Neuigkeiten und Aufnahmen von Großteleskopen und Sonden, sowie wissenschaftliche Projekte, an denen Sie auch teilnehmen können, finden Sie hier in einer kleinen Zusammenstellung:

Alle unsere Astrobilder und -videos sowie Sternwartenimpressionen und Veranstaltungsbilder finden Sie in den Unterrubriken Bilder und Videos.

Die neuesten Projekte und Astrofotos sind hier zusammengestellt: