SETI@Bautzen - werde Mitglied

Am 18. Juni 2017 wurde unser Sternwarten - SETI@home Team, mit dem Ansporn Astronomie- und Alienfans zu erreichen, gegründet. 

Der Start ist uns schon gut geglückt und wir hoffen auf eine Vielzahl an Enthusiasten und Interessierten, die uns helfen werden, unser Team zu vergrößern.

Die Suche nach außerirdischen Signalen hat bekommen!

 

Auch Du möchtest wissen, ob es in den Fernen des Alls weiteres Leben und intelligente Lebensformen gibt?

Dann tritt unserem Team SETI@Bautzen bei. Jeder ist herzlich willkommen, uns zu helfen.


Du willst wissen, was SETI@home ist?

SETI (Search for Extra-Terrestrial Intelligence) @home ist ein Projekt der Universität Berkeley und beschäftigt sich seit dem 17. Mai 1999 mit dem Auswerten von Radiosignalen auf der Suche nach außerirdischen Lebensformen.

Das Projekt verbindet weltweit mehrere Millionen Rechner und erreicht damit höhere Rechenleistungen als Hochleistungscomputer.

 

Um dich an dem Projekt zu beteiligen, musst du dich auf der offiziellen SETI@home Seite anmelden und dir die Software BOINC installieren, welche das verteilte Rechnen möglich macht (das wird dir auch alles bei dem Anmeldevorgang erklärt).

 

Insgesamt ist es eine fantastische Möglichkeit sich bei wissenschaftlichen Projekte zu beteiligen, auch wenn man nicht in dieser Branche tätig ist. Auch deine Arbeit am PC ist nicht gefährdet, denn das Programm benutzt nur Ressourcen, welche du nicht benötigst und gibt dir komplette Freiheit, dies zusätzlich nach deinen Wünschen einzustellen.

 

Wir hoffen, das Projekt gefällt dir. Auch würden wir dich gerne in unserem Team begrüßen!