Der Sonnenuntergang wurde zur Sommersonnenwende am 21.06.2015 aufgenommen. Im Vordergrund befindet sich die große Kuppel der Sternwarte.

Im Jahr 2015 hatten wir nach der partiellen Sonnenfinsternis noch das große Glück, die totale Mondfinsternis die ganze Nacht lang zu beobachten. In diesem Video sind die gelungensten Bilder der Nacht festgehalten.


Der Merkurtransit am 09.05.2016 konnte bei fantastischem Wetter über den gesamten Zeitraum beobachtet werden.

Durch die fotografischen Bemühungen konnten wir eine Zeitrafferaufnahme anfertigen, welche den Durchgang des Merkurs vor der Sonnenscheibe eindrucksvoll zeigt.

Zum ersten Mal konnte eine Zeitrafferaufnahme über eine komplette Veranstaltung aufgenommen werden. Zum Astronomietag war nicht nur die Sternwarte gut besucht, auch das Wetter hat am Abend mitgespielt.


Wie im Vorjahr konnte auch der Astronomietag 2017 in einer Zeitrafferaufnahme festgehalten werden. Neues Equipment konnte erfolgreich eingesetzt werden um die komplette Veranstaltung zu zeigen.

Diese Startrailaufnahme wurde am 13.09.2016 in der Schulsternwarte "Johannes Franz" fotografiert.

Benutzt wurde eine Canon EOS 1100D mit dem Kit Objektiv (18 mm).


Das Maximum der Perseiden konnte in der Sternwarte aufgenommen werden. Der Meteorstrom konnte mit verschiedenen Aufnahmemöglichkeiten in einem Zeitraffer festgehalten werden.

Am 03.03.2018 konnte in der Schulsternwarte Bautzen ein Mondrundgang aufgenommen werden. Das Celestron C925 sowie die ALccd5L-IIc kamen zum Einsatz.


Bei bestem Wetter konnte die Schulsternwarte Bautzen zum Astronomietag 2018 den ganzen Tag und bis spät in die Nacht öffnen.

Beobachtungen sowie das Vortragsprogramm waren gut besucht.

Eine Zeitrafferaufnahme über den gesamten Tag konnte zusätzlich angefertigt werden.